Märkte + Unternehmen

Mikron Gruppe: Ergebnis deutlich verbessert.

Mikron verbuchte im 1. Halbjahr 2010 einen Bestellungseingang von CHF 110.2 Mio. (+82.2% gegenüber dem Vorjahr) sowie einen Umsatz von CHF 81.0 Mio. (+5.7%). Bei den Bestellungen wurden die Erwartungendeutlich übertroffen. Beim Umsatz findet eine Verbesserung als Folge der mehrmonatigen Auftragsabwicklungszeit jeweils verzögert statt. Auf Stufe Gruppe resultierte ein EBIT von CHF -0.9 Mio. (Vorjahr CHF -18.3 Mio.) und ein Unternehmensergebnis von CHF -2.5 Mio. (Vorjahr CHF -18.3 Mio.). Die deutliche Verbesserung beim Ergebnis unterstreicht, dass in den vergangenen schwierigen Monaten die geplanten Korrekturmassnahmen wirkungsvoll umgesetzt wurden. Der erfreuliche Auftragseingang aus dem 1. Halbjahr wird zu einer weiteren Erhöhung des Umsatzniveaus im 2. Halbjahr führen und stimmt deshalb grundsätzlich optimistisch. Zur Vorsicht hingegen mahnen der zum Schweizer Franken schwache Euro und die weiterhin unsichere konjunkturelle Entwicklung im Euro-Raum. Insgesamt erwartet die Mikron Gruppe aber, dass der EBIT verglichen mit dem Vorjahr auch im 2. Halbjahr deutlich verbessert wird. Für das gesamte Geschäftsjahr 2010 ist Mikron zuversichtlich, dass ein Resultat im Rahmen eines ausgeglichenen EBIT erreicht werden kann. Mikron verfügt auch nach der Krise über eine ausreichende Liquidität und eine sehr solide Bilanz. Zusammen mit den schlankeren Strukturen ist Mikron gut positioniert, um an einem Aufschwung nachhaltig zu partizipieren. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...