Märkte + Unternehmen

Messe München International ruft neue Messe ins Leben

Die Messe München International erweitert ihr Portfolio im Geschäftsbereich Neue Technologien mit einer weiteren zukunftsstarken Messeveranstaltung: Die Energy Storage findet ab Herbst 2012 jährlich und parallel zu den Weltleitmessen electronica und productronica auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Mit der Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette innovativer Batterie- und Energiespeichertechnik - von der Komponente über die Fertigung bis hin zur konkreten Anwendung - schafft die Energy Storage eine ideale Plattform für den schnell wachsenden Markt der mobilen und stationären Energiespeicher. Begleitend zu der Fachmesse findet ein mehrtägiger Kongress statt. Die neue Energy Storage 2012 öffnet erstmals vom 13. bis 16. November 2012 ihre Pforten. Die productronica 2011 gibt mit der Sonderschau "Batteriefertigung und Leistungselektronik" bereits in diesem Jahr einen ersten Vorgeschmack auf die neue Veranstaltung. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatica 2018

Industry meets Intelligence

Intelligente Automatisierungskonzepte und Robotiklösungen stehen im Mittelpunkt der Automatica in München. Neben den technologischen Weiterentwicklungen rund um die intelligente Produktion wird auch die Rolle des Menschen in der Fabrik der Zukunft...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...