Märkte + Unternehmen

Messe: Deutsche Messe bringt die Cebit nach Indien

Die Deutsche Messe richtet vom 11. bis 14. November dieses Jahres erstmals die Cebit India in Bangalore aus. Nach der Cebit Bilisim Eurasia in der Türkei, der Cebit Australia in Sydney und der Bits in Brasilien ist dies die vierte Auslandstochter der Cebit Hannover.Veranstalter der Cebit India ist die Hannover Milano Fairs India Pvt. Ltd. International als Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG in Hannover. Die Cebit India ist als reine Fachbesucherveranstaltung mit begleitender Konferenz konzipiert. Ergänzend findet ebenfalls erstmalig die Plugged In vom 14. bis 16. November als eigenständige Messe in Bangalore statt. Die Plugged In bildet den IT-Consumer-Markt ab und wendet sich im Gegensatz zur Cebit India ausschließlich an den privaten Konsumenten sowie den entsprechenden Fachhandel. Beide Veranstaltungen überschneiden sich um einen Tag. Somit können interessierte Besuchergruppen beide Veranstaltungen wahrnehmen."Indiens IT-Sektor weist erhebliche Wachstumsraten auf und ist somit für IT-Anbieter von großem Interesse. Es werden sowohl Dienstleistungen als auch Hard- und Software verstärkt nachgefragt. Der indische Fachverband National Association of Software and Services Companies (Nasscom) prognostizierte Ende September ein Umsatzplus von 14 Prozent für das laufende Finanzjahr 2013/14," begründet Dr. Andreas Gruchow, Auslandsvorstand der Deutschen Messe AG, das Engagement des Messeveranstaltes auf dem Subkontinent.Bereits 1999 startete die Deutsche Messe ihre Internationalisierungsstrategie für die Cebit und veranstaltet seitdem Cebit Events Worldwide an international ausgewählten Standorten rund um den Globus. Premiere feierte das Cebit Event Worldwide 1999 in der Türkei mit der Cebit Bilisim Eurasia. Es folgten 2002 die Cebit Australia in Sydney und im Jahr 2010 eine Cebit-Tochter in Brasilien. Im Jahresablauf bildet die internationale Leitveranstaltung in Hannover jährlich Anfang März den Auftakt. Im Mai schließen sich die Messen in Sydney und die Bits als Cebit Event in Brasilien an. Im Oktober rundet die Cebit Bilisim Eurasia das globale Programm ab.-sg-

Deutsche Messe, Hannover, Tel. 0511/89-0, http://www.cebit.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige