Märkte + Unternehmen

Optimal Systems: Neues Release ECM-System

Schwerpunkt des Messeauftritts des Berliner Software-Hauses (Stand: 7D42) ist das neue Release 6.20 des Enterprise Content Management-Systems OS-ECM. Darunter sind Neuigkeiten wie die Anwendungen für mobile Endgeräte, die den Zugriff auf das ECM über verschiedene Smartphones sowie Tablet-PCs ermöglichen. Per Rest-Schnittstelle (Representational State Transfer) können nun mobile Anwendungen auf das ECM-System zugreifen. Zunächst werden die Lösungen für das iPhone und für Android-basierte Smartphones sowie das Blackberry angeboten. Weitere Plattformen wie zum Beispiel Microsoft Windows Mobile sollen folgen. -sg-

Unter dem Motto „ECM Connected“ zeigt Optimal Systems, wie ECM mit Apps (Smartphone-Anwendungen) mobil wird.

Optimal Systems GmbH, Berlin Tel. 030/895708-0, http://www.optimal-systems.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Enterprise Content Management

ECM und agile Prozesse

Enterprise Content Management-Systeme (ECM) dienen der Erfassung, Speicherung, Verwaltung und Archivierung von Informationen – größtenteils in Form von Dokumenten und Mediendateien. Das tun sie sicher, nachvollziehbar, compliancegerecht – und meist...

mehr...

Datenanalyse

Ein Bebauungsplan für die DMS-Auswahl

Der Markt für Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) ist kräftig in Bewegung. Nach den großen Unternehmen planen jetzt auch viele Mittelständler eine Einführung. Die Auswahl ist allerdings schwer, denn das Angebot an DMS- beziehungsweise ECM-Systemen...

mehr...

Datenanalyse

Gut gesichert

Mit Sicherheit kennt man sich aus in Hessisch Lichtenau. Schließlich produziert dort die Firma Format hochwertige Tresore. Damit das Unternehmen seine Geschäftsdokumente nicht nur sicher verwahrt, sondern auch schnell wieder findet, haben sich die...

mehr...
Anzeige

Datenanalyse

Tiefgreifende Wirkung

Karl Heinz Mosbach, StuttgartVon der Idee bis hin zum fertigen Produkt ist es oft ein langer Weg. Bis eine produktionsreife Fassung auf dem Tisch liegt, bedarf es zahlreicher Diskussionen, Spezifikationen, Veränderungen, Prototypen und...

mehr...

Datenanalyse

Millionen im Zugriff

Die MVV Energie Gruppe ist mit einem Jahresumsatz von 2,3 Milliarden Euro und rund 6.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte börsennotierte Stadtwerke-Netzwerk in Deutschland. Millionen von Dokumenten müssen dort verwaltet werden.

mehr...

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...