Märkte + Unternehmen

Konvertierungs- und Verteillösungen für SAP

Auf der DMS zeigte Seal Systems Konvertierungs- und Verteillösungen für SAP DVS und SAP Records Management: Erzeugungs-, Prüf- und Korrekturverfahren für PDF/A und eine Lösung zur Offline-Nutzung von Akteninhalten. Als Spezialist für Formatkonvertierungen aller Art hat Seal Systems eine neue Produktfamilie geschaffen: Die PDF Longlife Suite enthält alles, was für ein Arbeiten mit PDF/A erforderlich ist. Mit dem PDF Checker lassen sich Dateien auf Normkonformität prüfen. PDF Adjust kann fehlerhafte und nicht-konforme PDF-Dateien korrigieren. Prüfprofile ermöglichen die Definition von Firmenstandards. Interessant auch die »Akte2go«: Die Bereitstellung kompletter Akten oder Teilinhalte für den mobilen Einsatz und als Archivierungsobjekt ermöglicht diese Lösung. Die Akten- und Dokumentenstruktur wird komplett als PDF mit Strukturinformationen und Inhaltsverzeichnis zur Verfügung gestellt. Akte2go ist als Zusatz für SAP Records Management verfügbar. Die Akten- und Dokumentenauswahl erfolgt interaktiv oder automatisiert. Mit der DPF-Technologie werden die Inhalte nach PDF oder PDF/A konvertiert und strukturiert zusammengefasst. -sg-

Seal Systems, Röttenbach Tel. 09195/926-0, http://www.sealsystems.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Embedded Vision

Basler kauft Silicon Software

Basler übernimmt mit Silicon Software einen Hersteller von Bildeinzugskarten und Software für die grafische Programmierung von Vision-Prozessoren. Damit ergänzt der Industriekamerahersteller sein Produktportfolio in Richtung des Computer Vision...

mehr...

Trumpf

Umsatz steigt auf 3,6 Milliarden Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2017/18 am 30. Juni 2018 eine deutliche Steigerung von rund 15 Prozent beim Umsatz. Der Wert beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 3,6 Mrd. Euro.

mehr...
Anzeige