Märkte + Unternehmen

MES-Lösung: Produkte lückenlos dokumentieren

Mit der MES-Branchenlösung Hydra for Metals lassen sich Produkte lückenlos rückverfolgen.

Mit der neuen MES-Branchenlösung Hydra for Metals können Produkte lückenlos rückverfolgt werden. Dank integrierter Datenbank werden alle Produktionsparameter von der Schmelze bis zur Verpackung schnittstellenfrei dokumentiert. Damit kann auch beim fertigen Produkt noch festgestellt werden, welche Materialchargen bei der Gattierung verwendet wurden. Umgekehrt ist nachvollziehbar, in welche Endprodukte bestimmte Rohstoffchargen eingeflossen sind. Damit können Rückrufaktionen optimal eingegrenzt werden. Mit den CAQ-Modulen des MES von MPDV wird für jedes einzelne Produkt ein Zertifikat erstellt, das Auskunft über alle relevanten Parameter gibt. -sg-

MPDV Mikrolab, Mosbach, Tel. 06261/9209-0, http://www.mpdv.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

MES

Die richtigen Daten in die Cloud

Das neue trendige „SaaS-Konzept“ (Software as a Service) ist ein kundenorientiertes Prinzip. Die Software liegt bei einem externen Dienstleister und der Kunde bezieht lediglich den Service der Dienstleistung, ohne sich um Hardware Gedanken machen zu...

mehr...
Anzeige