Märkte + Unternehmen

Mehr Funktionalität für besondere Ansprüche

Missler Software, französischer Hersteller von CAD-CAM-Lösungen, hat TopSolid-Wood 2009, eine neue Version seiner Konstruktions- und Fertigungssoftware für die Holzbranche vorgestellt. Neben umfangreicheren Komponenten- und Verfahrensbibliotheken bietet die Version erweiterte Stücklisten, verbesserte Dokumentationsmöglichkeiten sowie effizientere Schnittstellen.

Die Stückliste wurde im Rahmen der verbesserten Dokumentation in TopSolid-Wood 2009 um zahlreiche Funktionen erweitert.

In TopSolid-Wood 2009 wurde die Bedienung durch neue Funktionalitäten und eine durchgängige Optimierung der Benutzeroberfläche vereinfacht. Kanten und Beläge zum Beispiel lassen sich schneller auswählen, Gehrungschnitte an freien Formaten automatisch anbringen, Bauteile in Baugruppen effektiver positionieren und Texturen automatisch einlesen.

Die Schnittstellen zu diversen Bearbeitungsprogrammen wie Woodwop, Xilog, NC-Hops und PanelCAM wurden erweitert. Beidseitig bearbeitete Bauteile können automatisch zwei Bearbeitungsprogrammen zugewiesen, Werkzeugnummern projektbezogen definiert und das Nesting von Bauteilen an die externen Bearbeitungsprogramme übergeben werden. Die integrierte Google-SketchUp-Schnittstelle ermöglicht den problemlosen Zugriff auf eine umfangreiche Online-Datenbank von 3D-Modellen.
Neben der automatischen Bemaßung von Zeichnungen bietet TopSolid-Wood 2009 die Möglichkeit der mehrstufigen Nummerierung eines Projektes, der automatischen Gleichteileerkennung von Bauteilen und der automatischen Erstellung von hilfreichen Einzelteildarstellungen in Stücklisten und Schriftfeldern. Darüber hinaus ist die Ausgabe von texturierten 3D-PDF-Dokumenten auf Basis benutzerdefinierter Vorlagen möglich. -fr-

Anzeige

Missler Software, Evry (France) Tel. 0033 1 60 87 20 17, http://www.topsolid.de.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige