Märkte + Unternehmen

Measurement Valley: neuer Vorstand

Das Messtechnik-Netzwerk Measurement Valley hat einen neuen Vorstand gewählt. Dirk Molthan (Wilh. Lambrecht GmbH) wurde als Vorsitzender des Vereins erneut bestätigt. Im steht zukünftig Stephan Ferneding (Halcyonics GmbH) als Stellvertreter zur Seite. Als Schatzmeister wurde Klaus Korts (VisiCon Automatisierungstechnik GmbH) bestätigt. Ebenfalls bestätigt wurden die beiden Beiträte Dr. Jürgen Ihlemann (Laser Laboratorium Göttingen e.V.) und Johannes W. Kellner (Sartorius AG).

Ab dem 1. April wird Claudia Trepte Geschäftsführerin des Netzwerkes. Sie ist mit dem Verbund bereits bestens vertraut, da sie bisher Leiterin der Geschäftstelle war.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Unternehmensverband

Hochtechnologie-Cluster

Jürgen Haese, geschäftsführender Gesellschafter der Kappa Opto-Electronics GmbH und Vorsitzender des Unternehmensverbandes Measurement Valley e.V., hat die Messe- und Kongressveranstaltung Measurement 2006 vorangetrieben. Im Gespräch mit...

mehr...

Measurement Valley

Gemeinsamkeit macht stark

Unternehmen aus einer eng umgrenzten Region in Deutschland liefern nahezu jede Art der Messtechnik. Deren Kooperation macht auch die Kunden stark.Für den Nicht-Insider überraschend ist die ungewöhnliche Häufung von Unternehmen der Messtechnik in der...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...