Märkte + Unternehmen

MB CAD GmbH wird erster Händler für die X400 3D Drucker von German Reprap

Die MB CAD GmbH mit Sitz in Feldkirchen-Westerham ist der erste autorisierte Vertriebspartner für die 3D-Drucker der Professional Serie von German Reprap in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1992 gegründet und vertreibt seit 1996 die CAD-Software Solidworks.

MB CAD vertreibt unter anderem den X400CE Großraum 3D-Drucker von German Reprap.

"3D-Drucker sind die ideale Ergänzung zu unserer Software. Unsere Kunden haben mit 3D-Druckern die Chance, ihre ersten Entwürfe auszudrucken und in den Händen zu halten. Diesen Wunsch können wir ihnen nun erfüllen", weiß Peter Blumenstock, Vertriebsleiter von MB CAD.

Die X400 3D-Drucker von German Reprap sind mit ihrem Druckraum von 40 x 40 x 35 cm laut Anbieter das ideale Gerät für die MB CAD-Klientel. Sie sind kostengünstig und werden dennoch den Ansprüchen der professionellen Anwender in den Konstruktions- und Design-Abteilungen gerecht. Für German Reprap sprach zudem, dass die Geräte in Deutschland gefertigt werden.

MB CAD wird nicht nur die X400CE Großraum 3D-Drucker vermarkten, sondern auch Schulungen, Inbetriebnahme, Wartung und Vor-Ort-Service anbieten sowie kostenlose Demo-Tage. -mgr-

MB CAD, Feldkirchen Westerham, Telefon: 0 8062-719-0, http://www.mbcad.de/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

3D-Drucker

German RepRap erweitert X-Serie

German RepRap präsentiert Produktneuheit aus der X-Serie: Der X500 verfügt erstmals über einen beheizten Bauraum, sowie die neueste DD4-Extruder Technologie, ausgestattet mit einem wassergekühlten High-Temperature Hot End.

mehr...