Märkte + Unternehmen

Maxon Motor: Ausstellung „Roboter – Von Motion zu Emotion?“

Vom 24. Juni bis 4. Oktober 2009 zeigt das Museum für Gestaltung Zürich in der Galerie die Ausstellung "Roboter - Von Motion zu Emotion?". Die Besucherinnen und Besucher erwarten zahlreiche Exponate von historischen Automaten über Roboter der Gegenwart bis hin zu künftigen Konzeptionen. Nebenbei geht die Ausstellung ausserdem auf die Technologie ein, welche die Roboter zum Laufen bringt: die Antriebstechnik. Teil der Ausstellung sind deshalb auch mehrere Präzisionsmotoren von Maxon Motor.

Das Unternehemen freut sich, einen Beitrag zur Ausstellung leisten zu dürfen. Der Innerschweizer Antriebsspezialist sorgt mit seinen hochpräzisen Kleinstmotoren in Grössen von 6 mm bis 90 mm Durchmesser dafür, dass unzähligen Robotern nicht die Fahrt ausgeht. Fast 70 Prozent aller Roboter zählen auf Maxon-Antriebe. Das berühmteste Beispiel stammt dabei aus der Raumfahrt: Die Marsrover der Nasa beweisen, dass diese Antriebe selbst unter schwierigen Bedingungen ihre Arbeit zuverlässig verrichten. In der Ausstellung sind unter anderen der Humanoidroboter Asimo, der Arm-Therapieroboter Armin und die Armprothese Dynamic Arm mit Motoren des Unternehmens bestückt.

Pünktlich zum Start der Ausstellung ist auch die jüngste Publikation von Maxon Motor zum Thema Robotik und Antriebstechnik erschienen. Die Broschüre kann gratis auf der Website bestellt werden: http://www.maxonmotor.com/roboter

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...