Märkte + Unternehmen

Masterflex AG: Wechsel im Vorstand

Der Aufsichtsrat der Masterflex AG hat Mark Becks zum 1. Juni zum neuen Finanzvorstand berufen. Er bringt umfangreiche Erfahrungen im Controlling und Finanzmanagement aus seiner langjährigen Tätigkeit für verschiedene mittelständische Konzerne mit.

Mark Becks wird Nachfolger von Ulrich Wantia, der das Unternehmen zum 15. Mai verlässt, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Ulrich Wantia war seit Dezember 2004 Finanzvorstand der Masterflex AG. Die Einigung über die vorzeitige Beendigung des Vertrages erfolgte im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lebensmittelschläuche

Prüfung bestanden

Die Lebensmittel-Schlauchserie Master-PUR Food von Masterflex wurde von einem unabhängigen Institut geprüft. Das Ergebnis: Die Zulassung nach der aktuellen Verordnung EU 10/2011. Sie bestätigt die fast uneingeschränkte Einsatzmöglichkeit beim...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...