Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Märkte + Unternehmen

Maschinenbau-Initiative: Wettbewerb für energieeffiziente Ideen

Cenit startet in Zusammenarbeit mit Dassault Systèmes einen Wettbewerb, der innovative Ideen und Produkte im Bereich Maschinenbau fördern soll. Dabei spielen PLM-Technologien eine tragende Rolle, denn diese sind in der Entwicklung und bei der Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten ein wichtiger Erfolgsfaktor. Der Wettbewerb bietet Unternehmen die Möglichkeit, Ideen für energieeffiziente Produkte in einem Pilotprojekt umzusetzen. Teilnehmen können alle mittelständischen Fertigungsunternehmen, die energieeffiziente Produkte im Maschinen- und Anlagenbau entwickeln. Hersteller oder Zulieferer für erneuerbare Energien sind ebenso willkommen. Hauptpreis ist ein PLM-Lösungspaket mit der V6-Technologie von Dassault Systèmes sowie ein Dienstleistungspaket von Cenit im Wert von 30.000 Euro. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2011. Weitere Informationen stehen unter www.cenit.de/maschinenbauinitiative zum Abruf bereit. -sg-

Dassault Systèmes und Cenit initiieren einen Wettbewerb für den mittelständischen Maschinenbau.

Cenit AG, Stuttgart
Tel. 0711/7825-0, www.cenit.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...