Märkte + Unternehmen

Manufacturing Execution Systeme: Neue MES-Generation am Start


Ob die Nachfrage unerwartet steigt oder Maschinen ausfallen - reaktionsfähige Unternehmen meistern solche Umstände problemlos, wenn sie ein leistungsfähiges Manufacturing Execution System (MES) haben. Das Mosbacher IT-Unternehmen MPDV Mikrolab stellt im April auf der Digital Factory der Hannover Messe den ersten Repräsentanten einer neuen MES-Generation vor: Hydra 8. Es ist laut Anbieter auf dem Markt zurzeit das MES mit den meisten Anwendungsmöglichkeiten und Funktionen und es steht für eine neue Generation von MES-Systemen, die in allen Industriebetrieben flexibel einsetzbar sind. "Hydra 8 wird allen aktuellen Anforderungen in den Produktionsunternehmen gerecht, unabhängig davon, ob sie von außen kommen, etwa gesetzliche Bestimmungen oder ob es interne Notwendigkeiten sind, wie beispielsweise effizienteres Produzieren", erklärt MPDV-Geschäftsführer Jürgen Kletti. -sg-

MPDV Mikrolab stellt im April den ersten Repräsentanten einer neuen MES-Generation vor: Hydra 8.

MPDV Mikrolab GmbH, Mosbach
Tel. 06261/9209-0, www.mpdv.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige