Märkte + Unternehmen

Mann + Hummel: viermal Kunststoff-Oscar

Die Society of Plastics Engineers Central-Europe, die internationale Gesellschaft für Kunststofftechnik, zeichnet 2007 alle von Mann + Hummel eingereichten Produkte aus.

Im Bereich Powertrain erhielt das Unternehmen einen Silber-Oscar für die innovative Gestaltung des Dichtsitzes an einer 3-D-blasgeformten Reinluftleitung, die dadurch ohne zusätzliches Befestigungselement auskommt.

Zweite preisgekrönte Kunststoffinnovation aus der Entwicklung ist ein Luftsammler mit versteckt ausgeführter Schweißnaht. Mit dem entwickelten Konzept ist es erstmals möglich, die Schweißnaht versteckt auszuführen. Der sonst übliche umlaufende Schweißrand entfällt dadurch.

Einen vierten Preis erhielt Mann + Hummel für eine Weltneuheit: Mit dem ersten modular aufgebauten Schaltsaugrohr lassen sich durch die Kombination der Grundbauteile verschiedene Varianten eines Saugrohrs darstellen. Das Baukastensystem deckt somit unterschiedliche Anwendungsfälle für Fahrzeuge, Motoren und Regionen ab.

 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neues Firmengelände

Neue Firmenzentrale für Panacol

Panacol, Systemanbieter für industrielle Klebstoffe, will seine Firmenzentrale im Sommer nächsten Jahres mit verdoppelter Büro-, Labor- und Produktionsfläche im neuen Gewerbegebiet „Im Gründchen“, in Steinbach im Taunus ansiedeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige