Märkte + Unternehmen

Mann + Hummel: Auszeichnung

Mann + Hummel wurde von General Motors zum 16. Mal als Lieferant des Jahres mit dem Award "Best of the Best" für seine herausragenden Gesamtleistungen als Teilelieferant und Dienstleister ausgezeichnet. Mann + Hummel ist das einzige Unternehmen, das den GM Award seit Bestehen jährlich erhalten hat.

"Wir sind stolz, dass wir Mann + Hummel als Gewinner unseres Lieferantenawards des Jahres ehren dürfen", so Bo Andersson, Vizepräsident Global Purchasing and Supply Chain der GM Group. "Mann + Hummel erhält die Auszeichnung für seine hervorragenden Leistungen und seinen bedeutenden Beitrag bei der Produktion unserer Fahrzeuge von internationalem Format."

"Diese erneute Auszeichnung durch General Motors freut uns sehr, denn sie bestätigt unsere Strategie und unsere Ausrichtung auf den Kunden", so Dr. Dieter Seipler, Vorsitzender der Geschäftsführung von Mann + Hummel.

Bereits im Jahr 1992 rief General Motors den Award ins Leben. Ein Team von Verantwortlichen aus Einkauf, Technik, Verkauf und Logistik wählt die Gewinner aus. Die Entscheidungen der Jury spiegeln die Leistungen der Lieferanten hinsichtlich Qualität, Kundendienst, Technologie und Preis wider. Diesmal ehrte General Motors 92 Zulieferer für ihre besonderen Leistungen im Jahr 2007.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...