Märkte + Unternehmen

M + W Group: Gründung von M+W Solar

Der Anlagenbauer M+W Group (bis 2009: M+W Zander) hat eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Die M+W Solar GmbH mit Sitz in Stuttgart soll das Geschäft mit Entwicklung, Planung und Bau von Photovoltaik-Kraftwerken bündeln und weltweit vorantreiben. Die Leitung der neuen Geschäftseinheit wurde zum 1. September 2010 Robert Gattereder übertragen, der über langjährige Erfahrungen in der Solarbranche verfügt. Der erste Messeauftritt der neugegründeten Tochtergesellschaft findet vom 6. bis 9. September auf der PVSEC 2010 in Valencia/Spanien statt. Dort präsentiert die Gruppe ihre umfassenden Lösungen zu Planung und Bau von Anlagen für die komplette solare Wertschöpfungskette. Das Leistungsspektrum reicht von der Siliziumherstellung (als Partner der Schmidt Silicon Technology Holding), über Fabriken für Photovoltaikzellen und -module bis zu Anlagen zur Stromerzeugung aus Photovoltaik-Modulen und Spiegelfeldern (Solarthermie).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...