Märkte + Unternehmen

Losberger Zelte auf dem MINI United Festival in Silverstone

Vom 22. bis zum 24. Mai war die legendäre Rennstrecke in Silverstone/England mit rund 25.000 Besuchern und 7.000 Autos aus der ganzen Welt Schauplatz für das dritte United Festival der Kultmarke MINI. Alle zwei Jahre veranstaltet BMW ein Treffen der internationalen MINI Fangemeinschaft mit Fans und Clubs aus über 30 Ländern, darunter aus Russland, der USA und Südafrika.

Zum diesjährigen 50. Geburtstag wurde das Heimatland des MINI als Austragungsstätte gewählt. Losberger mit ihrer Niederlassung in England sorgte für die entsprechenden Locations beim Lifestyle-Event.

Über 80 Einzelzelte wurden auf dem Gelände der größten Formel-1 Rennstrecke Europas aufgebaut. Neben Welcome- und Pressecenter für die Besucher dienten sie Sponsoren und Partnern sowie VIPs als Präsentations- und Lounge-Areas. "Der Aufbau auf dem riesigen Gelände war für uns eine logistische Herausforderung. Innerhalb kürzester Zeit mussten alle Zelte stehen, gerade für die MINI-Clubs, die ja selbst noch die Präsentationen ihrer kleinen Freunde in und um die Zelte vorbereiten mussten", berichtet Ali Usta, verantwortlicher Projektmanager bei Losberger. Usta weiter: "Das spannende bei dieser Großveranstaltung war, dass hier viele unserer Einsatzgebiete zum Tragen kamen. Losberger Zelte stehen im Outdoorbereich bei Autopräsentationen, im Motorsport und auf Festivals. Auf dem MINI United Festival wurden all diese Veranstaltungen zu einem Event vereint."

Anzeige

Auf der Jubiläumsausstellung wurde die Geschichte des MINI im Wandel der Zeit aufgezeigt. Der Rückblick mit zahlreichen Bebilderungen und Original-Automobilen fand in sechs großen Losberger Ausstellungszelten statt. Jede Zeltanlage hatte eine andere Funktion und wurde entsprechend gestaltet. Als Seitenverkleidung wurden auffallend schwarze Zeltvorhänge gewählt, ganz im Corporate Design und im Auftritt der Marke MINI.

Eine enge Zusammenarbeit zwischen Leading Agentur und Losberger Team machte die individuelle Planung und die termingerechte Umsetzung vor Ort erst möglich. Koordiniert wurden die Maßnahmen von Deutschland aus, da der Veranstalter eine deutsche Agentur beauftragt hatte.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mobilbau

Losberger kauft Renz

Nachdem das Mannheimer Unternehmen Graeff, inzwischen Losberger Modular Systems, 2012 von der Losberger GmbH erworben wurde, ging die Losberger Tochter nun selbst auf Einkaufstour. Ergebnis ist die zum 1. Januar 2016 erfolgte Akquisition von Renz....

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...