Märkte + Unternehmen

Losberger Südost-Europa Kft. erhält den Titel Business Superbrand

Die Losberger Südost-Europa Kft. erhält den Titel Business Superbrand und zählt damit zu den Top100 Marken in Ungarn. Das Tochterunternehmen des deutschen Zeltherstellers und -vermieters, Losberger aus Bad Rappenau, erhält die Auszeichnung als eine der besten und stärksten ungarischen Unternehmensmarken im Bereich Business-to-Business.


Superbrands ist eine unabhängige, weltweite Organisation mit Hauptsitz in London. Vor 14 Jahren für den englischen Markt ins Leben gerufen, werden heute in nunmehr 85 Ländern die besten Produkt- bzw. Unternehmensmarken ausgezeichnet. In Ungarn wird der Titel seit vier Jahren den führenden Konsummarken zugesprochen, die Auszeichnung in der Kategorie Business gibt es seit 2008. In einem Vorselektions-Verfahren heimischer Fachorganisationen bzw. Fachkammern und Wirtschaftsfachleuten, kamen in diesem Jahr rund 3.000 Unternehmen in die Endauswahl. Jedes einzelne wurde von einer unabhängigen Jury bewertet, die aus Fachleuten der ungarischen und der internationalen Handelskammer, Mitarbeitern des Corvinus-Institutes für Marketing und Media, der Hochschule für Kommunikation und Handel, des Patentamts sowie Vertretern aus der Marktforschung und dem Verlags- und Bankenwesen bestand.

Anhand der Kriterien Markendominanz, Kundenbindung, Langlebigkeit und Markenakzeptanz wurden daraus die Top100 Marken ermittelt. "Die Verleihung des Business Superbrand bestätigt unsere erfolgreiche Arbeit in Südost-Europa und die", sagt Ákos Varga, Geschäftsführer der ungarischen Losberger Tochter, "ist geprägt von Know-how, Leidenschaft und einem intensiven Kundenverhältnis." In der Marke Losberger sieht Varga deshalb neben Produktqualität und Service einen entscheidenden Faktor für den Unternehmenserfolg des weltweit ältesten Herstellers von Zelthallen im Systembau. "Wir stellen die langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden, deren Zufriedenheit und gegenseitiges Vertrauen in den Mittelpunkt unseres Handelns", so der Geschäftsführer, "und dadurch wird eine positive, emotionale Identifizierung mit der Marke Losberger geschaffen." Den Titel "Superbrand 2009" haben in Europa bereits Unternehmen wie BMW, adidas, Tui, ARAL oder Primagáz erhalten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Märkte + Unternehmen

Losberger: Ökologisch fit

Mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung endete das ECOfit-Förderprojekt des Landes Baden Württemberg für den Landkreis Heilbronn. Umweltministerin Tanja Gönner übergab die Auszeichnungen an die insgesamt neun Betriebe, die an dem Projekt seit...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...