Märkte + Unternehmen

Lödige: neu aufgestellt

Unter der Holding der Lödige Industries foirmieren demnächst acht Lödige Unternehmen, denen zum Teil weitere Tochtergesellschaften unterstellt sein werden. Der Bereich für Materialflusssysteme wird durch vier regionale Unternehmen repräsentiert und in Asien, Mittlerer Oaten, Europa und Amerika mit lokalen Standorten vertreten sein. Der Bereich Fördertechnik mit Sitz in Warburg wird sich in Zukunft auf den klassischen Maschinenbau konzentrieren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige