Märkte + Unternehmen

Linpac: Übernahme

Der britische Konzern Linpac Materials Handling (LMH) hat den Kauf des französischen Unternehmens Allibert-Buckhorn abgeschlossen.
In den kommenden Monaten werden Linpac Materials Handling und Allibert-Buckhorn zunächst weiterhin als separate Unternehmen agieren. Der Prozess der Unternehmensfusion hat jedoch bereits begonnen. Sobald wie möglich sollen die beiden Unternehmen als eines auftreten. Der Hauptsitz befindet sich ab sofort in Nanterre (Frankreich).
Laurence Tanty, Managing Director von LMH und designiert als Managing Di-rector des fusionierten Unternehmens: ¿Wir können uns nun darauf konzentrie-ren, unsere Unternehmen zu vereinen. Dabei werden wir uns auf unsere jewei-ligen Stärken konzentrieren und unser Know-how einsetzen, um unseren Kun-den Qualität sowie innovative Produkte und Dienstleistungen zu liefern. Diese Allianz ist der Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung.¿

Links: http://www.linpac.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...