Märkte + Unternehmen

Linde Material Handling: neues Entwicklungszentrum

Linde Material Handling investiert rund 9,8 Millionen Euro in das neue Entwicklungszentrum. Bis Jahresende sollen drei Neubauten und ein integriertes, bestehendes Gebäude am Standort Aschaffenburg bezugsfertig sein. Knapp 10000 Quadratmeter bieten Platz für Büros, Prüfstände, Werkstattbereiche, Montageflächen und Musterbauwerkstatt.
Ein Großteil der Räume ist flexibel nutzbar und erlaubt die räumliche Vernetzung der Entwicklungsabteilungen mit den übrigen am Entwicklungsprozess beteiligten Bereichen wie Produktion, Einkauf, Qualität, Marketing und Vertrieb.

Links: http://www.linde-mh.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

CNC-Marktplatz

Orderfox erhält BMEnet-Gütesiegel

BMEnet hat Orderfox.com das Gütesiegel "Marktplatz für die CNC-Branche" verliehen. Mit Orderfox.com digitalisieren Einkäufer und CNC-Fertiger ihre Arbeitsprozesse. Einkäufer erhalten direkten Zugriff auf freie Kapazitäten und Fertiger finden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige