Märkte + Unternehmen

Leoni gewinnt Großauftrag in der Schweiz

Der Schweizer Spezialkabelhersteller Leoni Studer, ein Mitglied der Leoni-Gruppe, hat seinen bisher größten Auftrag gewonnen. Das Unternehmen mit Sitz in Däniken erhielt die Zusage für die Verkabelung der Bahntechnik im neuen Gotthard-Basistunnel. Dieses gewaltige Bauvorhaben startet Mitte 2008. Über die Projektdauer von rund sechs Jahren erwartet Leoni Studer Umsätze in Höhe von circa 74 Millionen Euro. Der mit 57 Kilometern längste Eisenbahntunnel der Welt soll die Reise- und Transportmöglichkeiten durch die Alpen deutlich verbessern und wird voraussichtlich 2017 in Betrieb genommen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...