Märkte + Unternehmen

Leipziger Messe: Arbeitsschutz Aktuell

Rund um den Arbeitsschutz wird es vom 19. bis 21. Oktober auf der Leipziger Messe gehen. Nach letzter Detailabstimmung auf der Zielgeraden der Fachmesse mit Kongress "Arbeitsschutz Aktuell" unterzeichneten die Verantwortlichen der Leipziger Messe und der Hinte Messe- und Ausstellungs-GmbH den Vertrag. Die dreitägige Fachmesse steht in diesem Jahr unter dem Motto "Zielgerichtet eine sichere und gesunde Zukunft gestalten".

Für Olaf Freier, Geschäftsführer der Hinte GmbH, bestätigt die finale Vertragsunterzeichnung einmal mehr eine seit langem bestehende, gute Partnerschaft mit der Leipziger Messe: "Als Veranstalter fühlen wir uns bei der Leipziger Messe sehr gut aufgehoben. Nach 1998 kommen wir mit der Arbeitsschutz Aktuell in diesem Jahr gerne wieder zurück nach Leipzig. 2007 haben wir hier erfolgreich die Weltleitmesse Intergeo mit internationalem Publikum durchgeführt - dass sich der Standort Leipzig national und international immer stärker aufgestellt hat, wissen wir daher aus eigener Erfahrung." Nicht zuletzt das moderne Messe- und Kongressgelände, das alle Anforderungen erfüllt, schätzen die Karlsruher Veranstalter an der traditionsreichen Messestadt Leipzig.

"Arbeitsschutz ist ein sehr aktuelles Thema, dem wir auf der Leipziger Messe eine gute Plattform bieten. Die Arbeitsschutz Aktuell wird im Oktober der eindrucksvolle Abschluss eines Jahres sein, das im Gastmesse-Themenbereich ganz unter dem Motto Sicherheit steht", betont Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe.

Anzeige

Als erste der drei Leitmessen zu diesem Thema wird die 6. GPEC General Police Equipment Exhibition & Conference / Mitteleuropas Leitmesse für Polizei- und Spezialausrüstung als interministerielles Forum für gesamtstaatliche Sicherheit im Mai starten.

Im Juni folgt die Interschutz 2010, die Internationale Leitmesse für Rettung, Brand-/ Katastrophenschutz und Sicherheit, die gemeinsam mit dem Deutschen Feuerwehrtag in Leipzig durchgeführt wird.

Die Fachmesse mit Kongress "Arbeitsschutz Aktuell - das Präventionsforum" findet alle zwei Jahre an wechselnden Standorten statt. Partner aus Institutionen und Wirtschaft werden in den jeweiligen Regionen in die thematische Ausrichtung aktiv einbezogen. Die Arbeitsschutz Aktuell wird von der Hinte GmbH veranstaltet. Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V. ist ideeller Träger der dreitägigen Fachmesse sowie des Kongresses.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...