Oberflächentechnik

Katja Preydel,

Lehvoss übernimmt Osthoff Omega Group

Lehvoss übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2019 den Geschäftsbetrieb der Osthoff Omega Group, Norderstedt im Zuge eines Asset Deals.

Die Osthoff Omega Group besteht aus den Firmen Heinrich Osthoff-Petrasch und Omega Minerals Germany. Das 1963 gegründete Unternehmen hat sich eine führende Marktposition auf dem Gebiet der Funktions- und Leichtgewichtsfüllstoffe (Hohl- und Vollkugeln, keramische Schäume, Verstärkerfüllstoffe, etc.) erarbeitet.

Der Geschäftsbetrieb wird in den Geschäftsbereich Oberflächentechnik von Lehvoss integriert. Der Standort Norderstedt soll übergangsweise erhalten und die Mitarbeiter übernommen werden. Eigentümer Thomas Osthoff-Petrasch, wird die Integration begleiten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fächerschleifscheibe

Mehr Leistung beim Schleifen

Dank des patentierten präzisionsgeformten Schleifkorns verfügt die neue 3M Fächerschleifscheibe 769F nach Unternehmensangaben über längere Standzeiten sowie einen schnelleren Abtrag als herkömmliche Zirkonkorund-Scheiben. 

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige