Märkte + Unternehmen

Lawson Software: neuer CIO

Lawson Software hat Craig Bickel zum Senior Vice President und Chief Information Officer ernannt. In seiner neuen Funktion bei Lawson wird er ab Juni die globale IT-Abteilung des Unternehmens leiten und für die Entwicklung und das Management der Technologie-Strategie bei Lawson verantwortlich sein. Er bringt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Informationstechnologie mit zu Lawson, davon über 20 Jahre Erfahrung in der Geschäftsleitung und in führenden Positionen. Vor seinem Eintritt bei Lawson war Bickel Direktor von AlixPartners LLP. Davor bekleidete Bickel die Funktion als Vice President und Chief Information Officer für die Cabot Corporation. In diesen Positionen leitete er mehrere Unternehmenstransformations- und IT-Organisationsinitiativen für weltweite Geschäftsaktivitäten. "Lawson ist dabei, sich in ein Weltunternehmen zu verwandeln und in mehreren Ländern neue Märkte zu öffnen sowie Niederlassungen aufzubauen¿, so Bickel. ¿Das Unternehmen hat eine solide Grundlage für diesen Wandel geschaffen, und ich freue mich darauf, dem Unternehmen dabei zu helfen, sich in verschiedenen geographischen Bereichen effizient und effektiv zu betätigen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, meine Erfahrung bei Lawson einzubringen." "Craig Bickel verfügt über eine gute Erfolgsbilanz und ein tiefgehendes Verständnis der Herausforderungen an Informationssysteme, denen Unternehmen gegenüberstehen, wenn sie ihre Geschäftstätigkeit auf neue geographische Bereiche ausweiten", so Harry Debes, President und Chief Executive Officer bei Lawson. ¿Als weltweit tätiges Unternehmen wird Lawson seine Geschäftstätigkeiten in den USA und in Regionen in der ganzen Welt weiter ausbauen. Mit Craig Bickel in unserem Führungsteam werden wir uns darauf konzentrieren können, eine globale IT-Abteilung von Weltrang aufzubauen."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...