Märkte + Unternehmen

LASERVORM lädt zum Technologietag ein

Zum 15-jährigen Firmenjubiläum lädt die LASERVORM GmbH am 19. Juni zum Technologietag nach Altmittweida ein. Gezeigt wird ein Produktionstag der besonderen Art. Den Besucher erwartet die Präsentation der Verfahren Laserschweißen, Laserhärten und Laserauftragsschweißen. Gezeigt werden unter anderem das Lasertiefschweißen, die Herstellung innovativer Maschinenkomponenten und das manuelle Laserschweißen. Aktuelle Entwicklungsprojekte, beispielsweise das aktive Laserschutzfenster, werden vorgestellt. Zum Produktionstag gehört auch eine Technologieberatung zu Verfahren und Laseranlagen.

Das Unternehmen lädt darüber hinaus zur Besichtigung des Unternehmens ein. Weitere Informationen unter www.laservorm.com.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lasertechnik

Neuer Anbau bei Laservorm

Der Lasermaschinenbauer und Laserlohnfertiger Laservorm aus dem sächsischen Altmittweida investiert in seine Zukunft. In einem umfangreichen Bauvorhaben erweitert das Unternehmen seine Räumlichkeiten auf einer Fläche von etwa 1000 Quadratmetern.

mehr...

Laser-Handarbeitsplätze

Mit intelligenter Rezeptlösung

Im Design funktional beinhalten die Laser-Handarbeitsplätze aus dem Hause Laservorm Hard- und Softwarekomponenten, die durch vielfältige Parametrierungsmöglichkeiten ideal für wechselnde Aufgaben aus den Branchen Sensorik und Feinwerktechnik...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...