Märkte + Unternehmen

Lagertechnik-Spezialist Bito: gründet weitere Tochtergesellschaft

Die Bito-Lagertechnik GmbH in Meisenheim hat jetzt in Österreich eine Tochtergesellschaft gegründet. Damit will der Spezialist für Lagertechnik nicht nur seinen Verkauf in Österreich fördern. Kunden können jetzt auch vor Ort besser unterstützt werden. "Bito ist schon seit über 20 Jahren im österreichischen Markt vertreten. Mit der neuen gezielten Präsenz in Österreich sind wir jetzt noch näher an unseren Kunden und können sie direkt bedienen - durch eine schnellere Lieferung und einen verbesserten Service", sagt Roland Seebacher, Geschäftsführer der neuen Tochtergesellschaft. Zusätzlich hat Bito sein Außendienstnetz in Österreich weiter ausgebaut. Die jüngste Bito-Tochter hat mit derzeit sieben Mitarbeitern ihren Sitz in Linz.

Der neue Geschäftsführer Roland Seebacher absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaft. Vor seinem Eintritt bei dem Lagertechnikspezialisten arbeitete er mehrere Jahre als Vertriebsverantwortlicher in der Papierindustrie. Anschließend war er Geschäftsführer eines Unternehmens aus der Fördertechnik. Zuletzt arbeitete er als Unternehmensberater. Seit dem 1.1.2010 ist Seebacher bei Bito beschäftigt und kümmert sich seitdem intensiv um die Neuorganisation der Vertriebstätigkeiten in Südosteuropa. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...