Märkte + Unternehmen

Läpple: Trennung von Vorstandssprecher

In der Aufsichtsratssitzung vom 12. Juni haben sich der Aufsichtsrat der Läpple AG und der Sprecher des Vorstands, Wolf-Peter Graeser, wegen unterschiedlicher Ansichten über die zukünftige Geschäftspolitik, einvernehmlich mit sofortiger Wirkung getrennt.

Die Aufgaben von Wolf-Peter Graeser werden interimsmäßig vom bisherigen Kaufmännischen Vorstand, Dr. Ralf Herkenhoff, zusätzlich wahrgenommen. Vorstand und Aufsichtsrat sind sich darüber einig, dass die eingeleiteten Sanierungsmaßnahmen unverändert fortgesetzt werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spanlose Blechumformung

Wenn keine Späne fallen

und trotzdem „gehobelt“ wird, dann hat bestimmt Läpple das Werkzeug dafür geliefert. Die Unternehmensgruppe aus Heilbronn entwickelt, konstruiert, fertigt und liefert weltweit Werkzeuge für die spanlose Blechumformung, Kunststoffformen...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...
Anzeige