Märkte + Unternehmen

Kyocera: Umweltpreis verliehen

Besonders umweltfreundliche mittelständische Projekte sind während des Tages der Wirtschaft mit dem Kyocera-Umweltpreis ausgezeichnet worden. Preisträger sind das Aachener Solarunternehmen Solitem Group, das Ipeg-Institut (Platz 2) sowie das Unternehmen bub Druckguss (Platz 3). Ein Sonderpreis wurde der Hochschule Konstanz verliehen. Der mit 100.000 Euro dotierte Umweltpreis wurde vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), der Deutschen Umwelthilfe (DUH) und Kyocera ins Leben gerufen. Bei den Projekten kam es auf Klimarelevanz, Innovationsgrad, Zukunfts- und Einsatzfähigkeit, soziale Kompetenz und gesellschaftliche Verantwortung an.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Unternehmensakquisen

Zwei Blickwinkel: Akquisewellen

Im Markt ist gerade viel Geld im Umlauf. Und es wird genutzt: für Unternehmensakquisen. Was aber bewegt Firmen dazu, eine andere zu übernehmen? Die Chefredakteure von SCOPE und materialfluss haben sich dazu ihre eigenen Gedanken gemacht.

mehr...