Märkte + Unternehmen

KWL stellt neue Produktionshalle fertig

KWL-Blechverarbeitung präsentiert neue Fertigungshalle einschließlich eines großen Hochregals, welches höchsten logistischen Ansprüchen gerecht werden soll. Rund sieben Millionen Euro wurden in den Bau der Halle und den dazugehörenden Maschinenpark investiert.

In der neuen Produktionshalle stehen vier der modernsten Blechverarbeitungsmaschinen. Diese sind an ein neues Hochregallager gekoppelt. In diesem können 1.400 Tonnen Blech deponiert werden und bei Bedarf automatisch in die Produktion eingebunden werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...