Märkte + Unternehmen

Krupke übernimmt Hufa

Krupke Holding hat von der Freudenberg Gruppe den Metalldichtungsring-Hersteller Hugo Faßbender Dichtungsgesellschaft erworben.
Freudenberg möchte sich auf das Kerngeschäft konzentrieren und hat deshalb alle Geschäftsanteile der Hufa an Krupke übertragen, die als Familienholding mehrheitlich der Familie Krupke gehört.
Hufa erzielt mit derzeit 33 Mitarbeitern in diesem Jahr voraussichtlich einen Umsatz von 4,7 Millionen Euro. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Links: http://www.freudenberg-ds.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige