Märkte + Unternehmen

Kostenlose Brancheninfos

Auf vier Seiten finden interessierte Unternehmen unter der Internetadresse der bfai kostenlos die wichtigsten Informationen zu Marktentwicklung, Produktion, Struktur und Geschäftspraxis verschiedenster Branchen in über 50 Ländern. Die Bundesagentur für Außenwirtschaft (bfai) ist eine Servicestelle des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.
Den Start der kostenlosen Reihe ¿Branche kompakt¿ bilden der Kfz- und Bausektor, die zu den zwei bedeutendsten Absatzmärkten deutscher Produkte im Ausland zählen.
Gute Exportaussichten für deutsche Automobilhersteller bestehen zurzeit vor allem in Westeuropa. Als besonders attraktiv wird von der bfai momentan der französische Markt beurteilt, auf dem Fahrzeuganbieter aus Deutschland zuletzt kräftig Marktanteile gewinnen konnten. Von der Entwicklung profitiert auch die deutsche Kfz-Zulieferindustrie, die rund ein Drittel aller Kfz-Teile-Lieferungen nach Frankreich stellt.
Im Bausektor sind die Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Bau- und Bauzulieferbetriebe im Ausland derzeit regional sehr unterschiedlich. Ausgewählte Märkte wie Spanien oder die neuen EU-Länder bieten überdurchschnittliche Chancen.
Die Reihe ¿Branche kompakt¿ wird im ersten Halbjahr 2006 um weitere Länderanalysen zum Maschinen- und Anlagenbau sowie zur chemischen Industrie erweitert.
hs

Links: http://www.bfai.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige