Märkte + Unternehmen

Konecranes übernimmt Schneider Werkzeugmaschinen

Die Koncranes GmbH, einer der weltweiten Marktführer für Kran- und Hebetechnik, hat die Schneider Werkzeugmaschinen GmbH, Heilbronn, Anfang Juni 2011 übernommen. Die Schneider Werkzeugmaschinen GmbH wurde 1985 gegründet und hat sich auf den herstellerunabhängigen Rundum-Service von Werkzeugmaschinen spezialisiert. ¿Schneider Werkzeugmaschinen bietet erstklassigen Service für viele zufriedene Unternehmenskunden dank erfahrener, qualifizierter Fachkräfte. Wir freuen uns über diese Übernahme, die gleichzeitig der Start unseres neuen Geschäftszweigs Konecranes Werkzeugmaschinenservice Machine Tool Service, kurz MTS, in Deutschland ist. In anderen Ländern wie beispielsweise Finnland, Schweden oder auch Großbritannien und der Ukraine sind wir mit MTS bereits tätig. Unsere erste MTS-Niederlassung sitzt in Heilbronn, mitten in einer der bundesweit wirtschaftsstärksten Regionen. Der Ausbau dieses Zweigs in Deutschland wird folgen¿, sagt Nico Zamzow, General Manager Service Germany/Switzerland.

Konecranes Werkzeugmaschinenservice MTS bietet den Komplett- Service für alle Werkzeugmaschinentypen und -marken der Maschinen- industrie. Das Serviceangebot umfasst sämtliche Instandhaltungsmaßnahmen, Wartungen, Serviceleistungen, Reparaturen, Modernisierungen und vielfältige Sonderleistungen. Die Bandbreite reicht von vorsorglichen Servicelösungen für einzelne Maschinen bis hin zur Übernahme der vollen Verantwortung des Instandhaltungsablaufs der Kundenanlage. Als einer der größten internationalen Serviceanbieter für Werkzeugmaschinen kann MTS Ressourcen flexibel einsetzen und lokal je nach Kundenbedürfnissen Servicelösungen für kleinere und größere Industriebetriebe anbieten. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...