Märkte + Unternehmen

Koch-Technik: Ausbau Vertriebsnetz

Die Werner Koch Maschinentechnik GmbH hat ein Vertriebsbüro in Purton, Grafschaft Wiltshire, Großbritannien eröffnet.

"Kundennähe vor Ort ist entscheidend für unseren Erfolg, deshalb bauen wir unser Vertriebs- und Servicenetz kontinuierlich weiter aus.", so Prof.h.c. Werner Koch, Geschäftsführer und Inhaber des Unternehmens. Derek Defty konnte als Leiter des neuen Büros gewonnen werden. Er ist seit über 30 Jahren in führenden Positionen namhafter Unternehmen der Kunststoffbranche tätig. "Insbesondere seine langjährigen Erfahrungen im Spritzgussbereich werden unseren Kunden zu Gute kommen", so Koch.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Trockenlufttrockner

Trocken legen

lassen sich Kunststoffgranulate jetzt noch schonender mit den neuen Trockenlufttrocknern der Baureihe EKO mit Öko-Anlagensteuerung von Koch. Sie eignen sich auch für empfindliche Kunststoffe. Durch Wärmerückführung können mit dem EKO...

mehr...

Doppelrührer

Backe, backe Kuchen

Man nehme: Pulver, Körner oder Holzmehl, kurz Schüttgüter unterschiedlicher Dichten, einen herkömmlichen Mischer und heraus kommen: heterogene Schichten des Schüttgutes. Was jetzt? Erhebliche Qualitätsmängel des Endproduktes sind nun zu erwarten, da...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...