Märkte + Unternehmen

Kennametal und Kyocera: Allianz

Kennametal Inc. (KMT/NYSE) gibt den Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit der Kyocera Corporation (Sitz in Kyoto/Japan) bekannt. Die Vereinbarung beinhaltet gemeinsame Aktivitäten in Bereichen wie Private Labeling, Lizenzaustausch sowie Vertrieb und Marketing.

Die Kooperationsvereinbarung betrifft den gesamten Weltmarkt und wird die bestehenden Produktpaletten beider Unternehmen zu vervollständigen. Sowohl Kennametal als auch Kyocera planen, die Produktlinien des jeweils anderen Partners auszubauen. Darüber hinaus wird jedes Unternehmen den Vertrieb der eigenen Produkte über die etablierten Vertriebskanäle fortsetzen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...