Märkte + Unternehmen

Kawasaki Heavy Industries setzt auf Aras PLM-Lösung

Aras, Anbieter von Enterprise Product Lifecycle Management (PLM) Software, gewinnt mit dem japanischen Industriekonzern Kawasaki Heavy Industries Ltd. (KHI) einen neuen Kunden. Das Unternehmen wird die Aras PLM-Lösung als zentrale Plattform nutzen, um die Produktentwicklung zu verbessern und Kosten über die zahlreichen Geschäftsbereiche hinweg zu optimieren.

Die Implementierung von Aras Innovator erfolgt als Plattform-as-a-Service-Installation (PaaS) für maximale Geschäftsagilität.

Kawasaki Heavy Industries entschied sich für Aras, da das Unternehmen ein zentral skalierbares, flexibles PLM-System benötigte, um schneller auf wirtschaftliche Veränderungen reagieren zu können. Weiterhin soll die Lösung die Prozesse der zahlreichen unterschiedlichen Geschäftsbereiche verwalten.

"Die Herausforderung bei unserem PLM-System bestand darin, die Entwicklungszeiten und Kosten über die gesamte Kawasaki Heavy Industries-Gruppe hinweg zu reduzieren", erklärt Yutaro Mishima, Abteilung Information Planning, Corporate Planning Division, KHI. "Mit Aras sind unsere Geschäftseinheiten in der Lage, ihre Prozessinnovationen untereinander schneller zu teilen. Dies erfolgt über eine einheitliche Infrastruktur, die sehr einfach auf die individuellen Anforderungen jeder Einheit anpassbar ist."

Anzeige

Kawasaki Heavy Industries beschäftigt 34.000 Mitarbeiter auf sechs Kontinenten und erwirtschaftet einen Umsatz von über 13 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen fokussiert sich auf schnelle Innovationen, um so die unterschiedlichen Anforderungen der weltweiten Kundenbasis sowie dynamischer Märkte wie der Strom- und Energiebranche zu erfüllen. Die klare Bekenntnis zum Austausch von technologischen Innovationen innerhalb der Geschäftseinheiten stellt sicher, dass das Unternehmen seinen globalen Wettbewerbsvorsprung hält. Weitere Informationen sind hier verfügbar. -mgr-

Aras Corporation, München, Tel. 089 97 007-175, http://www.aras.com/

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Product-Innovation-Plattform

Kontext statt Chaos

Das Erfassen von Daten ist eine Grundlage des internet der Dinge. Um jedoch die Informationen nutzen zu können, müssen sie von jeder Plattform zu jedem Zeitpunkt abrufbar sein. Mittels einer Product-Innovation-Plattform lassen sich alle relevanten...

mehr...

PLM-Quick-Starter

Digitale Transformation starten

Aras bietet ab sofort einen PLM-Quick Starter an. Auf Basis der unternehmenseigenen Software Innovator soll das neue Produkt Unternehmen im produzierenden Gewerbe dabei unterstützen, über die verschiedenen Stationen des Produktlebenszyklus hinweg...

mehr...
Anzeige