Märkte + Unternehmen

Kasto: Finalteilnehmer "Entrepreneur des Jahres 2008"

Armin und Hans-Jürgen Stolzer, die geschäftsführenden Gesellschafter von Kasto, sind erneut Finalteilnehmer des Unternehmerwettbewerbs "Entrepreneur des Jahres". Der Wettbewerb wird von Ernst & Young in 50 Industrieländern ausgeschrieben. Die Preisträger der fünf Kategorien wurden am 9. Oktober 2008 in der Alten Oper in Frankfurt geehrt. Kasto erreichte die Endrunde der ausgewählten 65 von insgesamt 300 nominierten Wettwerbsteilnehmern. Die Wirtschaftskraft der 65 Finalisten beträgt rund zehn Milliarden Euro und dahinter stehen etwa 48.000 Beschäftigte. Kasto beschäftigt im Augenblick 631 Personen plus 30 Leiharbeiter. In Achern wird gerade ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude errichtet und zum Jahresende wird dem Stammwerk Achern eine weitere Montagehalle zur Verfügung stehen. Bild: Die geschäftsführenden Gesellschafter der Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG: Hans-Jürgen Stolzer und Armin Stolzer (von links nach rechts).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...