Märkte + Unternehmen

Karl Späh GmbH & Co. KG: Geschäftsführung erweitert

Die Karl Späh GmbH & Co. KG bestellt zum 1. Oktober Sandra Späh als weitere Geschäftsführerin. Sie wird Ihren Vater Alfred Späh in der Leitung und Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe unterstützen.
Das Unternehmen stellt am Standort Scheer mit rund 300 Mitarbeitern Dichtungen und Stanzteile, Dreh- und Frästeile, Wasserstrahlgeschnittene Teile und sonstige Zulieferteile der Elastomer-, Kunststoff- und Dichtungstechnik her. Zur Späh¿Holding gehören neben dem Stammhaus in Scheer, die Karl Popp GmbH & Co. KG in Bad Bevensen mit 83 Mitarbeitern und die Quadriga Dichtungs-GmbH in Norderstedt mit rund 28 Mitarbeitern.

Links: http://www.spaeh.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Neue Bürowelt

Karl Späh bezieht ersten Bauabschnitt

Nach einer Bauzeit von rund 15 Monaten konnte die Karl Späh GmbH & Co. KG an ihrem Standort Scheer neben rund 1.000 Quadratmetern Produktionsfläche zusätzlich im gleichem Umfang ein modernes Büro als Wohlfühl-Arbeitswelt und Zentrum der...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...