Märkte + Unternehmen

Kalmbach: jetzt auch Alu-Sandguss und -Kokillenguss

Alle Qualitäts-Gussteile aus einer Hand: Dieses Geschäftsmodell setzt die Kalmbach GmbH, Spezialist für Präzisions-Druckgussteile, in die Praxis um und erweitert ihr Angebot um Komponenten aus Aluminium-Sand- und Kokillenguss.

Möglich wird das durch die Kooperation mit der ebenfalls in Velbert ansässigen Aluguss-Grundscheid GmbH & Co. KG, die sich auf Aluminium- und Sandguss spezialisiert hat. Thomas Kalmbach, Geschäftsführer der Kalmbach GmbH: "Unsere Kunden fragen oft, ob wir auch Kokillengussteile fertigen. Oder sie richten eine Anfrage für Druckgussteile an uns, die sich z.B. aufgrund geringer Stückzahlen aber wirtschaftlicher im Kokillenguss herstellen lassen. Diese Anfragen können wir nun technologieunabhängig bearbeiten." Dabei hat der Anwender den Vorteil, dass er nur einen Ansprechpartner für die drei verschiedenen Technologien Druckguss, Kokillenguss und Sandguss hat.

Der Kooperationspartner Grundscheid fertigt Gusskomponenten von 10 g bis 100 kg Gewicht, die vor allem im Energieanlagen- und Motorenbau Anwendung finden. In der Sandgießerei des Unternehmens kommt eine vollautomatische Formanlage zum Einsatz, beim Kokillenguss sorgen hydraulische Gießautomaten für hohe Gussqualität. Darüber hinaus verfügt Grundscheid über eigene Wärmebehandlungsanlagen, um die mechanischen Eigenschaften der Gussteile wie Bruchdehnung, Zugfestigkeit, Streckgrenze und Härte gezielt zu beeinflussen.

Anzeige

Diese Fertigungs- und Kompetenzschwerpunkte decken sich gut mit denen der Kalmbach GmbH, die hochwertige Druckgussteile aus Aluminium und Zink bis zu einem Gewicht von 8.500 g fertigt. Auch extrem dünnwandige Teile, Kfz-Kompo-nenten und Bauteile in First-Class-Oberflächenqualität für die Möbel- und Sanitär-industrie sowie die Unterhaltungselektronik gehören zum Produktspektrum von Kalmbach.

Bei dem Verbund zweier Partner soll die Zusammenarbeit nicht stehenbleiben. Thomas Kalmbach: "Diese Kooperation ist der erste Schritt zu einem Kompetenzzentrum Guss, in das wir auch andere Partnerunternehmen und Gusstechnologien integrieren möchten. Damit wenden wir uns an Kunden, die das Single Sourcing anstreben, technologieneutrale Beratung schätzen und einen zentralen Ansprechpartner für alle hochwertigen Gussteile wünschen. Ihnen können wir sowohl Beratung als auch Gussprodukte in höchster Qualität bieten." Auf ein solches Angebot haben offenbar viele Anwender von Gusskomponenten gewartet: Die ersten Reaktionen der Kunden sind durchweg positiv. Und auf der "Aluminium 2010" in Essen wird Kalmbach das erweiterte Angebot erstmals der Fach-Öffentlichkeit vorstellen. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige