Märkte + Unternehmen

Kalenborn: neue Organisation

Die Kalenborn International GmbH & Co. KG übernimmt die Führungsrolle für 12 Beteiligungsgesellschaften. Eine neu gegründete Gesellschaft wickelt unter dem bekannten Namen Kalenborn Kalprotect GmbH & Co. KG das operative Geschäft vom Standort Vettelschoss aus ab.

Die Unternehmensgruppe bietet maßgeschneiderte Verschleißschutz-Lösungen von der Beratung über die Planung und Fertigung bis hin zu Konstruktion und Montage auf Basis eines breiten Spektrums an Materialien am Ort der Anwendung weltweit an.

Die Leitung der Kalenborn International liegt bei den Geschäftsführern Dr. Conrad Mauritz, Michael W. Rokitta und Dietmar Tremmer. Die Leitung der operativen Kalenborn
Kalprotect verantworten Michael W. Rokitta und Dietmar Tremmer.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige

Produktion und Verwaltung

R+W baut neue Zentrale

Nur wenige hundert Meter vom aktuellen Standort entfernt hat sich R+W in Wörth am Main eine Fläche von rund 6.500 Quadratmeter gesichert. Hier wird, mit über 2.500 Quadratmeter Produktions- und 1.000 Quadratmeter Bürofläche, die neue...

mehr...
Anzeige