Märkte + Unternehmen

Jungheinrich: neuer Vertriebschef

Bisher war er Leiter Vertrieb Ausland bei der in Hamburg ansässigen Jungheinrich AG. In seiner neuen Position löst er Wolff Lange ab, der um die Entbindung von seinen Aufgaben bei der Jungheinrich AG gebeten hat.
Lange wird, im Rahmen der Ausweitung der unternehmerischen Aktivitäten der Familien Lange und Wolf, und der damit verbundenen Verpflichtungen, neue Aufgaben außerhalb des Konzerns übernehmen.
Der bisherige stellvertretende Leiter Vertrieb Deutschland, Gerrit Driessen wechselt als Leiter ins Vertriebszentrum Nord in Hamburg.
Der bisherige Leiter Controlling Vertrieb, Hans-Herbert Schulz übernimmt die kaufmännische Leitung Vertrieb Deutschland.

Links: http://www.jungheinrich.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...