CEBIT 2018

job and career: New World – New Work

Die CEBIT startet in diesem Jahr erstmals im Sommer und erfindet sich komplett neu. Von den Themen über die Formate bis hin zum Design: die CEBIT wird zum „Business-Festival für Innovation und Digitalisierung“ und greift den Einfluss der Digitalisierung auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aus unterschiedlichen Perspektiven auf. Die damit verbundenen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt spielen dabei eine gleichermaßen wichtige Rolle. Die job and career at CEBIT nimmt sich in Halle 27 diesem Thema an und unterstützt Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer auf ihrem Weg in die Arbeitswelt von morgen.

Bild: Deutsche Messe AG

Die CEBIT richtet sich neu aus und präsentiert mit ihren vier Bereichen, d!tec, d!talk, d!conomy und d!campus, einen Rundum-Blick auf den Einfluss der Digitalisierung auf Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Damit eng verbunden sind auch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt: neue Arbeitsplätze entstehen, Maschinen werden zu Kollegen und Unternehmen suchen verstärkt nach digitalen Experten.

Diese und weitere Themen finden auf der job and career at CEBIT in Halle 27 ihren Platz. Im offiziellen Recruiting- und Karrierebereich der CEBIT, können potenzielle Bewerber direkten Kontakt zu Arbeitgebern aufnehmen, ihr berufliches Netzwerk erweitern oder sich über das Rahmenprogramm aus Vorträgen, Workshops und interaktiven Formaten über Karriere-, Weiterbildungs- und Branchentrends informieren.

Potenzielle Arbeitgeber: vom Start Up bis zum IT-Konzern
Zu den teilnehmenden Unternehmen gehören in diesem Jahr die Bundeswehr, der Bundesnachrichtendienst und das Bundesamt für Verfassungsschutz, die diesjährigen Premiumpartner. Weitere interessante Arbeitgeber, wie beispielsweise Bertelsmann SE, BASF SE, Bayer Business Service GmbH, BROCKHAUS AG, BSH Hausgeräte, Continental AG, die Deutsche Bundesbank, EY, FERCHAU Engineering GmbH, HAYS AG, Idealo Internet GmbH, jobvector, Lufthansa Industry Solutions, MBtech Group GmbH, MicroNova AG, M Plan GmbH, New Yorker Group, Oracle Deutschland, PHOENIX CONTACT GmbH, ProSiebenSat.1 Media SE, PwC AG, Schindler Deutschland, thyssenkrupp AG und die Vodafone GmbH, stehen vor Ort für Gespräche zur Verfügung.

Die entsprechenden Vakanzen können vor Ort auf den multimedialen Jobwalls oder ab Anfang April im Online-Jobportal abgerufen werden. 

COMPANY BATTLE
In diesem Jahr erwartet die Besucher der job and career at CEBIT ein neues interaktives Format: Das COMPANY BATTLE. Mehrere Unternehmen treten auf der Bühne des d!campus gegeneinander an und überzeugen die Bewerber als potenzielle Arbeitgeber mit kreativen, aufeinanderfolgenden Beiträgen zu ausgewählten Themen. Zuschauer erhalten in kurzer Zeit spannende Ausschnitte über Benefits, Mitarbeitermotivation oder Aufstiegsmöglichkeiten der teilnehmenden Arbeitgeber. Wer gewinnt, entscheidet das Publikum live.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CEBIT 2018

Digital Health

Gesundheits-Apps sammeln Körper- und Fitnessdaten, Operationen werden weltweit live übertragen und die Terminvergabe beim Arzt erfolgt online. Das Thema Digital Health stellt das Gesundheitswesen vor neue Herausforderungen...

mehr...

CEBIT 2018

Start(up)hilfe und FuckUp Nights

Die neue CEBIT setzt auf Business, Leads und neue Ideen – das ideale Umfeld für junge, aufstrebende Unternehmen, die neue Geschäftspartner suchen und sich dem internationalen Markt präsentieren möchten. Treffpunkt ist „scale11“. 

mehr...

Cebit 2018

Work smarter, not harder

Work smarter, not harder: Die neue CEBIT macht im Juni 2018 fit fürs Digital Office. In den Hallen 14 bis 17 finden IT-Professionals und Entscheider aus Unternehmen, öffentlichem Sektor und Handel alles, was für die Digitalisierung von Wirtschaft...

mehr...
Anzeige

CEBIT 2018

Künstliche Intelligenz verändert Verwaltung

Die großen Trends der Digitalisierung ziehen immer stärker auch in die Verwaltung von Städten und Gemeinden ein. Auf der CEBIT 2018 werden Unternehmen im Bereich „Digital Administration“ erstmals auch Lösungen präsentieren, die mit Hilfe künstlicher...

mehr...

ERP

Mobility ausbaufähig

Während zwei Drittel der Unternehmen eine ERP-Software einsetzen, besteht bei der mobilen ERP-Nutzung noch großer Aufholbedarf. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage, die die Mainzer Software-Experten von godesys unter den Besuchern der CeBIT 2017...

mehr...

HPC

Huawei und Altair wollen kooperieren

Huawei und Altair haben auf der CeBiT 2017 in Hannover eine Absichtserklärung unterzeichnet und damit den Beginn einer Kooperation im Bereich High-Performance-Computing (HPC) und Cloud-Lösungen markiert

mehr...