Märkte + Unternehmen

Jetter übernimmt Futronic

Futronic ist Hersteller von elektronischen Steuerungssystemen mit Schwerpunkt in der Glasindustrie und erzielte 2004 mit 45 Mitarbeitern einen Umsatz von circa 6,3 Millionen Euro. Die weiterhin als eigenständige Produktmarkte erhaltene Futronic bietet ein ergänzendes Produktspektrum und neuen Marktzugang für das mittlere und untere Segment im Steuerungsmarkt der Glasbehälterindustrie. Damit deckt die im oberen Marktsegment über Emhart Glass vertretene Jetter AG jetzt das gesamte Spektrum des Steuerungsmarktes der Glasbehälterindustrie ab. Neben Produkt- und Marktsynergien werden auch zusätzliche Synergien im Bereich Entwicklung und Produktion mit positivem Einfluss auf die Ergebnisentwicklung erwartet.
st

Links: http://www.jetter.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CNC-Marktplatz

Orderfox erhält BMEnet-Gütesiegel

BMEnet hat Orderfox.com das Gütesiegel "Marktplatz für die CNC-Branche" verliehen. Mit Orderfox.com digitalisieren Einkäufer und CNC-Fertiger ihre Arbeitsprozesse. Einkäufer erhalten direkten Zugriff auf freie Kapazitäten und Fertiger finden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige