Märkte + Unternehmen

Jetter: gutes Ergebnis

Der Konzernumsatz des Steuerungsherstellers Jetter stieg im ersten Halbjahr des neuen Geschäftsjahres um 15 Prozent auf 22,7 Mio. Euro. Im ersten Halbjahr des Vorjahres wurden 19,6 Mio. Euro erzielt.

Das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres ging wie erwartet gegenüber dem ersten Quartal auf 9,4 Mio. Euro zurück, lag aber 12 Prozent höher als das Vergleichsquartal des Vorjahres mit 8,4 Mio. Euro.

Das Betriebsergebnis (EBIT) für das erste Halbjahr dieses Geschäftsjahres stieg von 1,3 Mio. Euro im Vorjahr auf 1,8 Mio. Euro.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige