Märkte + Unternehmen

Jahrestagung E-Akte

Die Arbeit mit elektronischen Unterlagen hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Aus dieser Entwicklung ergeben sich jedoch zahlreiche konzeptionelle und Umsetzungsfragen für Unternehmen. Die Jahrestagung E-Akte am 19. und 20. November 2009 in Berlin bietet zu diesem Themengebiet erstmalig eine fachlich differenzierte, von namhaften Fachvertretern verantwortete Plattform. Mit den Fachforen und den Marktforen der Tagung erhalten die Teilnehmer einen hersteller-übergreifenden Überblick über die verfügbaren Technologien und Lösungen sowie die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen, die die Voraussetzung für Effizienzsteigerung und Qualitätsverbesserung bilden. Im Mittelpunkt stehen dabei die Vorstellung von Best-Practices in den verschiedenen Einsatzbereichen der E-Akte sowie die Betrachtung der Randbedingungen ihres erfolgreichen Einsatzes. Weitere Informationen unter http://www.jahrestagung-e-akte.de. -sg-

Infora GmbH, Köln Tel. 0221/9350500, http://www.infora.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...