Märkte + Unternehmen

IVAM Fachverband für Mikrotechnik: neues Vorstandsmitglied

Dr. Hans van den Vlekkert ist neues Vorstandsmitglied des IVAM Fachverbandes für Mikrotechnik. Der Geschäftsführer der niederländischen Firma LioniX BV wurde am 3. April während der Mitgliederversammlung des IVAM e.V. in Essen gewählt.

Er folgt Marcel Dierselhuis, Geschäftsführer der Firma pentri* b.v., der sich nach zehn Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit aus dem Vorstand zurück zieht.

Dem fünfköpfigen Vorstand gehören neben dem neuen Mitglied van den Vlekkert nach wie vor Dr. Frank Bartels von der Bartels Mikrotechnik GmbH als Vorstandsvorsitzender, Dr. Thomas Kritzler als stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Dr. Lutz Aschke von der LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH und Dr. Olaf Kiesewetter von der UST - Umweltsensortechnik GmbH an.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...

Simulationstechnologie

Altair übernimmt Simsolid

Altair hat Simsolid übernommen. Das Unternehmen arbeitet auf Grundlage detailgetreuer CAD Baugruppen und bietet schnelle, genaue und robuste Struktursimulationen, die ohne Geometrievereinfachung, Bereinigung und Vernetzung auskommen.

mehr...