Märkte + Unternehmen

item24.com: Neues Gesicht geht online

Die item Industrietechnik GmbH aus Solingen, Anbieter von Baukästen für industrielle Anwendungen, geht unter der bisherigen Adresse www.item24.com mit einer neuen Website ans Netz. Struktur und Design wurden komplett überarbeitet und noch übersichtlicher gestaltet.

Das neue Gesicht von item24.com

Bei der gesamten Umsetzung wurde ein besonderer Wert auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt, um die Informationen sowohl für Bestandskunden als auch für neue Interessenten leicht zugänglich zu machen. "Die klassischen item-Kunden kommen aus nahezu allen Branchen, sowie unterschiedlichen Abteilungen und Entscheidungsebenen. Durch die neue Webseite sprechen wir alle Zielgruppen gleichermaßen an und holen sie mit ihren Bedürfnissen individuell ab", beschreibt Axel Dorfer, Marketingleiter bei item, die konzeptionelle Herangehensweise.

Der informelle Charakter der Website zeigt sich auch durch eine verstärkte Integration von multimedialen Inhalten. Auf zahlreichen Unterseiten stehen erklärende Videos zur Verfügung und bieten viele Hintergrundinformationen zu den Produkten und konkreten Anwendungsbeispielen.

Die neue Startseite bietet ein freundliches, informatives Erscheinungsbild und macht den Einstieg in die item-Welt zu einem Erlebnis, das sich von vielen Webauftritten im Industriebreich bewusst unterscheidet.
Von einer deutlichen Vereinfachung profitieren auch die erfahrenen Anwender in den bislang separaten Bereichen "Online-Katalog" und "item-CAD": diese Systeme wurden zusammengeführt und direkt in den Bereich "Produkte" der Unternehmensseite integriert. Damit stehen ab sofort alle zu einem Produkt verfügbaren Informationen an einer zentralen Stelle zur Verfügung.

Anzeige

Unter "my item" können sich Kunden zudem registrieren und ihre persönliche Startseite anlegen, die gezielt auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann. Mit wenigen Klicks lassen sich somit einzelne Stücklisten und ganze Projekte anlegen und verwalten.
Die Webpräsenz geht zunächst in Deutsch und Englisch online und wird zeitnah auf weitere Sprachversionen ausgedehnt, um die Online-Kommunikation für das gesamte Unternehmen in den unterschiedlichen Handelsregionen sukzessive anzugleichen. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Für Inklusion und Effizienz

Konventionelle Arbeitsplätze stellen für Menschen mit Handicap oftmals eine Barriere dar. Mit einem modernen und flexiblen System lassen sich die Arbeitsumgebungen so gestalten, dass der Mitarbeiter genau die Unterstützung erhält, die er bei seiner...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

VDMA

Maschinenbau erwartet Produktionsplus für 2019

Die gute Auftragslage und der hohe Auftragsbestand sorgen dafür, dass die Maschinenbaufirmen auch im kommenden Jahr mit Produktionszuwächsen rechnen können. Allerdings steigt die Verunsicherung gerade bei exportabhängigen Investoren aufgrund der...

mehr...