Märkte + Unternehmen

Item-Förderpreis für Malerei 2009 verliehen

Bereits zum vierten Mal vergab die Item Industrietechnik GmbH im Mai den Förderpreis für Malerei. Das diesjährige Thema, welches sich auf die von item entwickelte kompakte Lineareinheit KLE bezog, lautete "Dynamik in Form".
Von den rund 160 international eingereichten Arbeiten wurden 66 für die Vernissage im Standort Ulm zugelassen. Der Item-Kunstpreis, ein Förderpreis für junge Künstler, ist mit insgesamt 5.000,-¿ dotiert und wird in drei Bewertungskategorien aufgeteilt.
Mit dem Hauptpreis prämierte die Jury die Arbeit von Herrn Gang Shi aus China mit dem Titel "Kompakte Linear Einheiten". Auch für das kommende Jahr sind bereits Überlegungen für die Ausschreibung des mittlerweile international beachteten Kunstpreises für Malerei in Planung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige