Märkte + Unternehmen

Item: Umfirmierung unterstreicht Kernkompetenz

Item, bekannt als Entwickler und Anbieter des MB Systembaukastens für individuelle Lösungen rund um den industriellen Betriebsmittelbau, firmiert zur Item Industrietechnik GmbH um. Hintergrund dieser Maßnahme ist das Anliegen, schon im Namen eindeutig auf die Kernkompetenzen des Hauses Item hinzuweisen, die in der Entwicklung und Vermarktung der Item Komponenten liegen. Die Änderung bezieht sich ausschließlich auf die Firmenbezeichnung und haben keine Auswirkung auf Unternehmensstrukturen oder Geschäftsfelder, in denen Item aktiv ist.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IBM Cloud

Mendix stellt neue Plattformerweiterung vor

Die neue Plattformerweiterung von Mendix in IBM Cloud wurde optimiert und Cloud-nativ mit IBM Cloud-Services integriert. Die Cloud-Architektur unterstützt die Kubernetes-Containerisierung des IBM-Ökosystems, wodurch Zugriff auf die Funktionen von...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

ERP und Industrie 4.0

5 Herausforderungen, 5 Lösungen

Die Top 5 Herausforderungen für den Einsatz von ERP-Systemen in der Industrieanwendung wurde in einer aktuellen Studie vom Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) Deutschland ermittelt. Für diese Hürden bietet Pro Alpha mögliche Lösungsansätze.

mehr...