Märkte + Unternehmen

Integrierte Scan-Lösungen


Ganz im Zeichen von Scan-to-Process und Scan-to-Cloud präsentiert sich PFU Imaging Solutions Europe (ein Unternehmen des Fujitsu-Konzerns). Der Hersteller setzt auf innovative Lösungen, die sich besonders zur nahtlosen Einbindung in bestehende Geschäftsprozesse, Netzwerke und Cloud-Services eignen. Der neueste Familienzuwachs im Scanner-Porfolio ist der kompakte Scansnap-Netzwerkscanner, der die spezifischen Anforderungen an die Dokumentenerfassung in Unternehmen jeder Branche und Größe unterstützen soll. Über die Administrationskonsole lassen sich Jobabläufe zentral verwalten und individualisiert einstellen. So kann jeder Nutzer einer Arbeitsgruppe papierbasierte Informationen intuitiv per integriertem Touchscreen und direkt am Standort des Netzwerkscanners in bestehende digitale Geschäftsprozesse einbinden. Was PFU unter "Cloud-Lösungen" versteht, zeigt der Hersteller anhand verschiedener Szenarien. Diese reflektieren praxisnahe Aufgabenstellungen. Dazu zählt beispielsweise die Option, Daten von mobilen Scannern via Web auf mobile Endgeräte zu übertragen. Interessant sind auch der Scansnap S1300, ein Kompaktscanner für Windows- wie für Mac-Betriebssysteme, die Farbduplex-Scanlösung fi-6140, die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen mit typischen Tagesvolumina von 1.200 bis 6.000 Dokumenten ausgelegt ist, sowie der leistungsfähige fi-6670A, ein Dokumentenscanner mit einem Durchsatz von bis zu 90 Seiten in der Minute für den produktiven Einsatz im größeren Abteilungsumfeld und im zentralen Erfassungsbereich. -sg-

Anzeige
PFU präsentiert eine Vielzahl von Scanlösungen wie den kompakten Scansnap S1300.

PFU Imaging Solutions GmbH, München
Tel. 089/32378-0, www.fdg.fujitsu.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...